Einführung SAP SuccessFactors Recruiting
Das Universitätsspital Basel (USB) umfasst 39 Kliniken und ist mit rund 7'100 Mitarbeitern einer der grössten Arbeitgeber der Region.

In Anbetracht dieser Unternehmensgrösse lag das Hauptaugenmerk des USB auf einer Tool-Findung, welches ihre Prozesse und administrativen Abläufe deutlich verschlankt und beschleunigt. Ziel war eine Optimierung und Standardisierung des Recruiting-Prozesses, welcher für alle Anspruchsgruppen geeignet ist.

Hierfür haben wir SAP SuccessFactors Recruiting mitsamt einer Schnittstelle zu solique eingeführt, welche automatisch Inhalte aus SAP SuccessFactors an den Stellenausschreiber übergibt. 

Zusätzlich haben wir eine Integration zu bestehenden SAP HCM Modulen (u. a. PA, OM, Payroll) geschaffen, plus die Anbindung von smahrt-contract, welche eine direkte Erstellung eines Arbeitsvertrags aus dem Recruiting-Prozess heraus ermöglicht.
Nutzen:
  • Recruiting-Prozess verschlanken
  • Einfach handzuhaben
  • Gemeinsames Prozessverständnis
  • Administrative HR-Aufwände reduzieren – zentral und dezentral
  • Effizienz und Transparenz steigern
  • Datenfluss optimieren durch die Integration mit SAP HCM
  • Schnittstelle zu solique für die Stellenausschreibung auf Printmedien und Online Portalen
  • smahrt-contract integrieren, für die automatische Arbeitsvertragserstellung